Vorqualifizierung Arbeit und Beruf (VABO)

Das „Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf mit dem Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen“ vermittelt Schülerinnen und Schülern zwischen 15 und 18 Jahren gezielt Grundlagen in der deutschen Sprache und vertieft die Allgemeinbildung. Ein Schulabschluss wird nicht angestrebt.

Das Schuljahr endet mit einer Deutschprüfung, die maximal das Sprachniveau B1 prüft.

Nach erfolgreichem Besuch des VABO gibt es die Möglichkeit, je nach anerkanntem Schulabschluss des Heimatlandes, eine weitere berufliche Schule zu besuchen.

Zentrale Anmeldung für den ganzen Kreis Ludwigsburg ist an der Oskar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg, jederzeit möglich.

Aufnahmevoraussetzung

Die Aufnahmevoraussetzung für das BEJ ist entweder

  • Hauptschulabschluss oder
  • Versetzung in Klasse 10 der Realschule oder
  • ein gleichwertiger Bildungsstand und 
  • die Berufsschulpflicht

Anmeldung

Die Anmeldung zum BEJ erfolgt im Sekretariat bis zum 1. März. Vorgelegt werden muss

  • Original oder beglaubigte Abschrift des letzten Zeugnisses
  • Lebenslauf mit Lichtbild

Das Anmeldeformular ist der Schule mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten vorzulegen.

Bei allen Fragen zum Berufseinstiegsjahr wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Heike Wiest.
Telefon 07141/28 20 6 - 116
E-Mail wiest@erich-bracher-schule.de

Weitere Informationen