Bankkaufleute / Finanzassistenten

Bankkaufleute können im kundennahen Bereich oder im bankinternen Bereich eingesetzt werden. Im kundennahen Bereich liegen alle Tätigkeiten im Bedienen, z.B. im in- und ausländischen Zahlungsverkehr, im Beraten und im Verkauf, z.B. im Wertpapier-, Kredit- und Auslandsgeschäft.

Finanzassistenten sollen neben den standardisierten Fragen komplex finanzielle Kundenbedürfnisse des Finanzdienstleistungsbereichs lösen können.

Im bankinternen Bereich können Bankkaufleute Aufgaben in der Organisation, in der Datenverarbeitung, im Rechnungs-, Revisions-, Personal- und Ausbildungswesen ausüben. Für diese Tätigkeiten brauchen  Bankkaufleute eine gute Ausbildung, ein fundiertes berufliches Wissen sowie Kontaktfreudigkeit und Teamgeist.

Hier finden Sie weitere Informationen.